3 Replies to “Steigende Absatzzahlen für Plattenspieler in Deutschland”

  1. Meine Theorie bzw. Erfahrung die ich selber gemacht habe ist, dass ich bei Streaming Diensten oftmals viele Songs überspringe und nicht ganz so weiß was ich hören soll, da einfach das Angebot zu groß ist. Hab mit jetzt selber vor kurzem einen Plattenspieler zugelegt und kann nur jedem ans Herz legen einfach mal zurücklehnen und sein Lieblingsalbum von Anfang bis zum Ende durchzuhören – extrem entspannend 🙂

    1. Lieber Max,
      vielen Dank für Ihren Post. Ja das ist einer von vielen Gründen, warum man einfach Schallplatte hört und genießt.
      Beste Grüße
      Katharina / clearaudio

Kommentar eingeben: