Tonabnehmer

Dem Geheimnis Musik am nächsten

Seit 1978 forscht und entwickelt das Haus clearaudio auf dem Gebiet der Moving-Coil-Technologie. Tonabnehmer mit bewegten Spulen anstelle der üblichen Magnete haben das theoretische Potenzial, den Plattenrillen noch feinere Details zu entlocken und auf dynamische Veränderungen deutlich schneller reagieren zu können. Durch fundierte Erkenntnisse bei der Materialauswahl und in der Konstruktion wurde seitdem die Verbesserung der Klangqualität auf höchstem Niveau stetig vorangetrieben. Der Beleg dafür sind immer wieder neu erreichte Rekordwerte bei Dynamik, Impedanz, Induktivität, Lastkapazität und Abtastung. Inzwischen haben funktionales Design und wissenschaftliche Experimentierfreude einen revolutionären Brückenschlag möglich gemacht: Elemente der Moving-Coil-Technologie konnten in die Konstruktion der Moving-Magnet-Spitzenmodelle übernommen werden.

Die clearaudio-MC-Generation V2 verkörpert nicht weniger als den Maßstab für alle zukünftigen High-End-MC-Tonabnehmer.
Perfekte Symmetrie für höchste Klangweihen: Tonabnehmer in Moving-Coil-Technologie.

Nur die patentierten clearaudio- Moving-Coil-Tonabnehmer (MC) sind in allen entscheidenden Belangen symmetrisch, magnetisch, mechanisch und elektrisch. Nicht nur in Fachkreisen gilt die clearaudio-MC-Technologie als das kaum zu toppende Nonplusultra der audiophilen Musikwiedergabe.

Seit der Firmengründung 1978 haben hartnäckiger Forschergeist und wissenschaftliche Akribie bei der Umsetzung der kühnen Ideen von Firmengründer Peter Suchy und seinem Team zu Lösungen geführt, die dem Unternehmen eine Alleinstellung im Tonabnehmersektor bescherten, und dafür sorgten, dass clearaudio heute Technologie- und Innovationsspitze ist und in jeder Hinsicht eine führende Marktposition innehat. Spitzenwerte wie ein Dynamikumfang von 100 Dezibel sprechen für sich. Ungezählte Arbeitsstunden werden in den Laboren investiert, um die Top-Erzeugnisse noch besser zu machen und den Maßstab für die Weltspitze tagtäglich neu zu definieren. Dies hat zu technologischen Triumphen der analogen Musikwiedergabe geführt. Übertragungsbandbreiten von 20 Hertz bis zu 100 Kilohertz sind bei den Spitzenmodellen der clearaudio-MC-Reihe völlig normal.

Jeder Moving-Coil-Tonabnehmer aus dem Hause clearaudio ist ein eindrucksvolles Schaustück höchster Ingenieurskunst und ein Meilenstein der High-End-Geschichte. Ein Unikat mit Mikro-Goldspulen, handgefertigt am Standort Deutschland, in der Wissenschafts-Metropole Erlangen.

The Best!

Goldfinger Statement

Im MC Goldfinger Statement wurden zum ersten Mal zwölf absolut symmetrische, in ihren Werten identische Magnete so angeordnet, dass dieses System einen Dynamikumfang von 100 Dezibel erreicht. Für das Ingenieursteam von clearaudio die Erfüllung eines audiophilen Traumes, der lange unerreichbar schien.



Name

E-mail

Mitteilung

Sie können alternativ auch unser Supportformular verwenden!