Video: Korrekte Tonabnehmer-Justage mit Robert Suchy

Leider kann Robert Suchy nicht jeden ausgelieferten clearaudio Tonabnehmer selbst einrichten. Aber jetzt können wir ihm zumindest einmal über die Schulter blicken. Der in Seoul beheimatete koreanischen Hifi-Händler Royco hat nämlich einfach mal eine Kamera mitlaufen lassen, als Robert vor Ort einen clearaudio Innovation Compact einrichtete. Dabei nutzte er das clearaudio Professional Analogue Toolkit, also das „große Besteck“ zur perfekten Einstellung von Tonarm und Tonabnehmer. Das Kit beinhaltet alles, was man als Vinylist so braucht, Speed Light, Stroboscope LP, Einstellschablone und viele weitere nützliche Hilfsmittel. Das Einzige, was man als Schallplattenfreund selbst haben muss ist Geduld – und eine ruhige Hand. Aber seht selbst – keine Angst: Robert spricht nicht koreanisch, sondern englisch ;-):

Kommentar eingeben: