Schön war’s wieder: das Analog Forum in Krefeld

Das Analog Forum findet nun schon seit zehn Jahren statt und inzwischen ist diese sympathische Veranstaltung für Analoghörer zu einer festen Größe im Wanderzirkus unserer Branche geworden. Hier treffen sich eingefleischte Vinylisten und Freunde des gepflegten Tonbands zum Erfahrungsaustausch, zu gemeinsamen Hör-Sessions und zu spannenden Experten-Vorträgen. Hier dominieren nicht die üblichen Verdächtigen des Weltmarktes, sondern die kleinen und feinen Manufakturen. Nein, das Analog Forum in Krefeld ist kein spleeniges Freak-Treffen, aber doch ein Insider-Festival der Freunde analoger Musikwiedergabe.

Dabei machen es einem die überaus rührigen Organisatoren leicht sich wohl zu fühlen: reichlich Parkplätze und ein Shuttle Service sorgen dafür, das man seine Beute nach dem Besuch bequem nachhause schleppen kann.

Analog Forum

Unverwechselbar: Durch die Schallplatten geht es zum Analog Forum

Nach einer freundlichen persönlichen Begrüßung und einem süßen Stück Plattenspieler – nein, nicht aus Vinyl, sondern aus süßem Kuchenteig – ist man gleich mitten im Geschehen. Veschiedene Hersteller zeigen ihre Lösungen zum Thema Schallplattenwäsche und auch Vintage Hifi kommt nicht zu kurz.

Schallplattenwäsche

Sauberer Klang ist das Ziel

Vinatage

Die gute alte Zeit … in bester Kondition

In den Räumen und Fluren hört man überall ein freudiges „Hallo – Du bist auch hier?„. Das Ganze hat den Charakter eines Familientreffens und eines intimen Clubs alter Freunde – ganz anders, als die glitzernde High End Messe in München. Viele Besucher bringen ihre Lieblingsplatten mit, um sie vorzuspielen und über Musik und ihre perfekte Wiedergabe zu diskutieren.

PMC

British Stuff

Open Buffle

Open Buffle mit Membranfläche

Acapella

Das Setup von Acapella konnte laut …

Omnidirektional

Omnidirektionale Lautsprecher sorgten für ein ungewohntes, aber fesselndes Hörvergnügen

Standart Setup

Bereit für Musik

Schauraum

Zum guten Ton gehört …

Holz als Werkstoff

Feinste Holzarbeiten

4 Wege

Mehr Wege zum Glück

Vintage Turm

Ein Vintage Turm mit Hut

Nicht das gigantisch große Besteck wird hier aufgefahren, sondern die Kompetenz im Kleinen bewiesen. Und es mehr um Musik, als um die ganz großen Geräte. Die Vorführungen in den Räumen stören sich gegenseitig kaum. Die Jäger nach dem neuen Audiophilen kommen auf Ihre Kosten (Neudeutsch Shazammen). Und immer wieder gibt es auch „Ruhezonen“, in denen man nicht Musik hört, sondern sich in aller Ruhe unterhalten kann. Ganz im Sinne des Herren Busch: Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden“.
Concept

clearaudio „concept“

Performance Rose Gold

clearaudio „Performance DC rose gold“ mit Tracer und Talismann V2 Gold

Clearaudio Zubehör

clearaudio Zubehör

Performance rose gold TT5

clearaudio „Performance DC rose gold“ mit TT5 und Talismann V2 Gold

Air Tight

Aussteller unterer Bereich

Fachdiskussion

Operation am offenen …

Freilich geht es immer auch um Technik, um Röhren und Übertrager und anderes mehr. 

Der Himmel von Krefeld  lag freilich im Keller des Analog Forums. Dort stapelten sich die Kisten mit audiophilen und oft gesuchten Schätzen aus schwarzem oder manchmal auch buntem Vinyl. Und hier sah man auch die glücklichen Schatzsucher und -finder, die ihre Fundstücke stolz nach oben und schließlich nachhause trugen.

Schallplatten

Das schwarze Gold …

So ist das in Krefeld: man kommt leichten Herzens und geht mit schwerem Beutel und vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen.
Jedenfalls komme ich im nächsten Jahr ganz bestimmt wieder …

 

Kommentar eingeben: