Eine Schallplatte als Briefmarke

Auf dem Zollamt: Sammler: Ich habe hier einen Abholschein. Eine Sendung aus Belmont, Massachusetts, USA. Zollbeamter: Ja, hier ist ein Umschlag für Sie. Würden Sie den bitte öffnen? Sammler: Gerne. (packt einen weißen Karton aus, in dem sich sieben kleine bunte flexible Plastikscheiben befinden) Zollbeamter: Ah ja. Was ist das denn? Sammler: Das sind Schallplatten. Weiterlesen …

Plattenspieler korrekt einstellen: Perfekter Klang ist nur eine Einstellungssache.

Plattenspieler sind feinmechanische Meisterwerke. Man muss sie aber korrekt einstellen. Ob es sich nun um einen „Schwabbler“, also ein Subchassislaufwerk oder ein Masselaufwerken bis hin zur Bohrinsel handelt, ob nun tangential oder radial abgetastet wird, immer ist es das genaue Zusammenspiel von Geometrie, Auflagekraft und Antiskating, das den winzigen Diamanten in die Lage versetzt aus Weiterlesen …

Video: Korrekte Tonabnehmer-Justage mit Robert Suchy

Leider kann Robert Suchy nicht jeden ausgelieferten clearaudio Tonabnehmer selbst einrichten. Aber jetzt können wir ihm zumindest einmal über die Schulter blicken. Der in Seoul beheimatete koreanischen Hifi-Händler Royco hat nämlich einfach mal eine Kamera mitlaufen lassen, als Robert vor Ort einen clearaudio Innovation Compact einrichtete. Dabei nutzte er das clearaudio Professional Analogue Toolkit, also das Weiterlesen …

Schallplatte statt Urnengrab. Ein Beitrag zu Allerheiligen.

Heute ist Allerheiligen. Da pflügen deutschlandweit Hunderte mit Wasserkannen bewaffnete alte Weiblein über die Gräber ihrer tiefer gelegten Ehemänner, harken auf Teufel komm raus und zünden rote Kerzen an, damit die Toten bloß nicht mehr zurückkehren. Und am Wiener Zentralfriedhof tanzen die Verblichenen zur Musik von Wolfgang Ambros. Wir alle kennen das. Aber wollen wir Weiterlesen …

Schön war’s wieder: das Analog Forum in Krefeld

Das Analog Forum findet nun schon seit zehn Jahren statt und inzwischen ist diese sympathische Veranstaltung für Analoghörer zu einer festen Größe im Wanderzirkus unserer Branche geworden. Hier treffen sich eingefleischte Vinylisten und Freunde des gepflegten Tonbands zum Erfahrungsaustausch, zu gemeinsamen Hör-Sessions und zu spannenden Experten-Vorträgen. Hier dominieren nicht die üblichen Verdächtigen des Weltmarktes, sondern Weiterlesen …

Picture Disc – Musik für die Augen

Vinyl ist Kult. Die Schallplatte ist wieder da. Und zwar in allen Schattierungen. In allen Schattierungen von schwarz? Nein – in allen Farben. Tatsächlich profitieren nicht nur die Ohren von der aktuellen Renaissance der Schallplatte, sondern auch die Augen. Denn mit dem schwarzen Gold ist zur Freude der Sammler auch das bunte Vinyl. Und ich Weiterlesen …

Clearaudio auf der HIGH END SWISS

Am 4. und 5. November findet im Mövenpick Hotel in Zürich-Regensdorf  die neunte HIGH END SWISS statt. Gemeinsam mit unserem Distributor Sacom präsentieren wir im Raum Biel 1 im dritten Obergeschoss des Convention Center Laufwerke, Tonarme, Tonabnehmer, Plattenwaschmaschinen und unser umfangreiches Zubehörprogramm. Die HIGH END SWISS wird von der High End Society veranstaltet und ist Weiterlesen …

Mit Down Under oben auf: Didgeridoo Percussion Mystic

Platten-Tipp: Didgeridoo Percussion Mystic, clearaudio LP83048, 29,- Euro Die Tage werden kürzer und dunkler, der Winter legt sich wie Blei auf die Seele. Das muss nicht sein. Mit Musik aus Down Under geht auf dem Plattenteller die ewige Sonne auf. Jedenfalls mit dieser Musik von der Scheibe Didgeridoo Percussion Mystic, für clearaudio auf dickes 180-Gramm-Vinyl gepresst. Nicht nur Weiterlesen …

Tonabnehmer einspielen mit der „Cartridge Break In“ Test-LP

Dass Tonabnehmer mit der Zeit altern, ist eine Binsenweisheit. Dass sie aber altern wie ein guter Schinken ist weniger bekannt. Tatsächlich will ein Tonabnehmer im positiven Sinne mit dem Alter reifen. Dabei lässt sich der positive Effekt einer Einspielzeit sowohl messen, als auch erklären: Die Abtastnadel ist im Tonabnehmer in elastischen Gummipuffern gelagert. Natürlich unterscheiden sich verschiedene Weiterlesen …